Stuck

Stuck

Stuck hat eine lange Geschichte. Seit der Antike wird er zur Gestaltung von Räumen und Fassaden eingesetzt. Die Blütezeit erfuhr er in der Zeit des Barocks, als schwungvolle und auch verpielte Gestaltungselemente zur Dekoration an Bedeutung gewonnen hatten.

Unter Stuck versteht man Produkte und Handwerksleistungen, die mit Mörteln aller Art ausgeführt werden. Im Innenbereich werden Gips-, Gipskalk- oder Kalkgipsmörtel verwendet. An Fassaden kommen bei Stuckarbeiten zementgebundene Materialien zum Einsatz.

Stuck - Gestaltung der besonderen Art

Stuck sieht edel aus und bietet klassische Schönheit. Durch Stuck haben Sie die Möglichkeit, Wohnräume und Aussenfassaden auf besondere Art geschmackvoll zu gestalten. Mit Stuck und seiner Vielseitigkeit bekommen Ihre Räume eine ganz individuelle Note.

Stuck hat viele Vorteile, denn er ...Stuck

  • ist ein reines Naturprodukt
  • brennt nicht
  • ist frostunempfindlich
  • schrumpft nicht
  • reit nicht
  • hält die Farbe


Hier finden Sie unsere Stuck-Galerie.

Wenn Sie auch Ihrem Raum etwas Besonderes geben möchten, sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie kompetent und zeigen gern die Möglichkeiten, die Ihnen Stuck bei der Raumgestaltung bietet.